Die Wirkung von Silber


Silber ist dem Mond und dem unbewussten Aspekt zugeordnet. Es verstärkt die Wirkung des jeweiligen Steins auf ebendieser Ebene.

 

Dabei geht es um Gefühle, geschehen lassen, abwarten, sich auf sein Inneres einzulassen.

 

Das Silber entspricht dem weiblichen Aspekt, der diese Eigenschaften als Archetyp verkörpert.
Silber hat eine sanfte, jedoch kraftvolle Energie, die immer wieder auf die weiblichen Eigenschaften als Qualität hinweist.


In wessen Herz die Kunst sich niederließ, der ist vom Sturm der rauhen Welt geschieden, dem öffnet sich, durchwallt von süßem Frieden, im ewigen Lenz ein stilles Paradies.

Jean Paul