Variationen der Silberkette

Aus diesen handgeflochtenen Modellen können Sie wählen. Bitte fühlen Sie sich frei, Ihre Extrawünsche zu äußern.

In Kürze sehen Sie hier Nahaufnahmen unterschiedlicher Ausführungen.

So können Sie erkennen, welche am besten zu Ihnen passt.

Variationen der robusten Kette

Variationen der feinen Kette

Verschlüsse

 
 
selbKettfertig_edited1.jpg

Variationen und Preise
der robusten Kette

Setzen Sie ein Statement.

Alle Preise beziehen sich auf eine Kettenlänge von 40cm. Sie können den ungefähren Preis Ihrer Wunschkette ganz einfach herausfinden, indem Sie die Kosten für die zusätzlichen Zentimeter auf den Basispreis plus die Kosten für den Verschluss aufrechnen. Aus der Gesamtheit setzt sich der Preis Ihrer Wunschkette zusammen.
Erklärung der Kürzel
R=robust
4/1 - Die erste Zahl meint die Anzahl der Stränge, die zweite Zahl einfach oder doppelt geflochten. 4 ist die geringste Stärke

"ANU"

R4/1 - 4 Stränge, einfach geflochten

Ab 130,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 2,-EUR

R4/2

R4/2 - 4 Stränge, doppelt geflochten

A 150,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 2,-EUR

R5/1

R5/1 - 5 Stränge, einfach geflochten

Ab 170,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 3,-EUR

R5/2

R5/2 - 5 Stränge, doppelt geflochten

Ab 200,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 3,-EUR

R6/1

R6/1 - 6 STränge, einfach geflochten

Ab 210,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 4,-EUR

R6/2

R6/2 - 6 Stränge, doppelt geflochten

Ab 250,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 4,-EUR

R7/1

R7/1 - 7 Stränge, einfach geflochten

Ab 260,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 5,-EUR

R7/2

R7/2 - 7 Stränge, doppelt geflochten

Ab 310,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 5,-EUR

R8/1

R8/1 - 8 Stränge, einfach geflochten

Ab 320,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 6,-EUR

R8/2

R8/2 - 8 Stränge, doppelt geflochten

Ab 380,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 7,-EUR

R9/1

R9/1 - 9 Stränge, einfach geflochten

Ab 390,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 8,-EUR

R9/2

R9/2 - 9 Stränge, doppelt geflochten

Ab 460,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 9,-EUR

R10/1

R10/1 - 10 Stränge, einfach geflochten

Ab 470,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 10,-EUR

R10/2

R10/2 - 10 Stränge, doppelt geflochten

Ab 550,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 11,-EUR

 
selbKettfertig_edited1.jpg

Variationen und Preise
der feinen Kette

Filigran und flexibel, dabei gleichzeitig stark und haltbar.
Diese Variation zeigt, dass sich Stärke und Eleganz keineswegs ausschließen.

Alle Preise beziehen sich auf eine Kettenlänge von 40cm. Sie können den ungefähren Preis Ihrer Wunschkette ganz einfach herausfinden, indem Sie die Kosten für die zusätzlichen Zentimeter auf den Basispreis plus die Kosten für den Verschluss aufrechnen. Aus der Gesamtheit setzt sich der Preis Ihrer Wunschkette zusammen.
Erklärung der Kürzel
F=fein
4/1 - Die erste Zahl meint die Anzahl der Stränge, die zweite Zahl einfach oder doppelt geflochten. 4 ist die geringste Stärke.

F4/1

F4/1 - 4 Stränge, einfach geflochten

Ab 140,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 2,-EUR

F4/2

F4/2 - 4 Stränge, doppelt geflochten

A 170,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 3,-EUR

F5/1

F5/1 - 5 Stränge, einfach geflochten

Ab 190,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 4,-EUR

F5/2

F5/2 - 5 Stränge, doppelt geflochten

Ab 230,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 4,-EUR

F6/1

F6/1 - 6 Stränge, einfach geflochten

Ab 240,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 5,-EUR

F6/2

F6/2 - 6 Stränge, doppelt geflochten

Ab 290,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 5,-EUR

F7/1

F7/1 - 7 Stränge, einfach geflochten

Ab 300,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 6,-EUR

F7/2

F7/2 - 7 Stränge, doppelt geflochten

Ab 360,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 6,-EUR

F8/1

F8/1 - 8 Stränge, einfach geflochten

Ab 370,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 7,-EUR

F8/2

F8/2 - 8 Stränge, doppelt geflochten

ab 440,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 7,-EUR

F9/1

F9/1 - 9 Stränge, einfach geflochten

Ab 450,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 8,-EUR

F9/2

F9/2 - 9 Stränge, doppelt geflochten

Ab 530,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 9,-EUR

F10/1

F10/1 - 10 Stränge, einfach geflochten

Ab 540,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 10,-EUR

F10/2

FF10/2 - 10 Stränge, doppelt geflochten

Ab 630,-EUR
jeder weitere Zentimeter kostet 11,-EUR

 
IMG_20210212_113700_edited.jpg

Ende gut alles gut

Auf den Abschluss kommt es an. Aus diesen Kettenverschlüssen können Sie wählen.


​Haken und Öse

kein Aufpreis

Ein Haken- und Ösen-Verschluss ist eine sehr alte Art des Kettenverschlusses. An einem Ende der Kette befindet sich eine Öse, am anderen Kettenende ein Haken. Um die Kette zu verschließen, wird die Öse über den Haken geschoben. Fixiert wird sie dadurch, dass der Haken so fest an sich selbst gebogen ist, dass die Öse nicht herausrutschen kann.

Federring

ab 10,-EUR

Federringverschlüsse sind eine sehr sichere und zart anmutende Kettenverschluss-Art. An beiden Enden der Kette befindet sich eine Öse, wobei eine der Ösen mit einem gefederten Schieber ausgestattet ist. Zieht man den Schieber nach hinten, öffnet sich die Öse und beide Kettenenden können ineinander geschoben werden. Der Federringverschluss gilt als sehr sicher und ist wenig verschleißanfällig, allerdings setzt vor allem der kleine Federringverschluss Fingerspitzengefühl voraus.

Karabiner

ab 15,-EUR

Ein Karabinerverschluss funktioniert ähnlich dem Federringverschluss, nur ist er etwas massiver, dafür etwas leichter in der Handhabung. An einem Kettenende befindet sich eine Öse, am anderen der Karabiner. Dieser wiederum besteht aus einem Ring und einem klenen Schnapper, welcher dank einer integrierten Feder geöffnet werden kann. Nun schiebt man die Öse des anderen Kettenendes darüber und lässt den Karabinerarm zurückschnappen. Die Kette ist nun sicher und zuverlässig verschlossen.

Der Karabinerverschluss gehört zu den häufigsten Kettenverschluss-Arten, denn er bietet große Stabilität und einen zuverlässigen Halt. Zudem ist der Mechanismus sehr einfach zu bedienen und das Design ist angenehm unauffällig und schlicht.

Magnet Verschluss

ab 30,-EUR

Der Magnetverschluss ist am einfachsten im Handling. Er besteht aus zwei Elementen an den Kettenenden, in denen jeweils ein Magnet verarbeitet ist. Die Magnetelemente ziehen einander bei ausreichender Annäherung an und schon ist die Kette verschlossen.

Um ausreichenden Halt zu gewährleisten, braucht es einen starken Magneten. Daher ist der Magnetverschluss die schwerste und vermutlicht klobigste Verschlussart. Planen Sie, einen Anhänger an Ihrer Kette zu tragen, sollten Sie bedenken, dass es eine sehr große Öse braucht, um sie über den Magnetverschluss zu ziehen.